• Karl Wenzl Immobilienverwaltung GmbH
  • Glashütte Eisch
  • Kfz-Meisterbetrieb Helmut Halser
  • Rachel-Apotheke Erich Hein
  • Max König GmbH
  • Pension Waldkristall
  • Hirtreiter Glaskunst
  • Bäckerei Gottfried Schwöd
  • Bäckerei Jürgen Bauer
  • Rachelkristall Weidensteiner
  • Hotel Eibl Brunner
  • Schuh-Sport Berndl
  • Sportmarketing Karl Wenzl - Klaus Fischer Fussballschule
  • VR-Bank eG
  • Häusler & Heider GmbH
  • Metzgerei Holler
  • Kopp GmbH
  • Hotel Landgasthof Hubertus
  • Hausler Getränkemarkt - Roland Pachl
  • Friseursalon Wolf
   
330806 Besucher | BTV | Sitemap | Kontakt | Impressum
• TC AKTUELL •
• TC-Archiv •
Seite: « 1 ... 20 21 22 23 24 25 26 ... 32 »

08.07.2012 - 18:25 Uhr

TC Sommermärchen

Gratulation!!! Die Herren haben die Saison in furioser Weise abgeschlossen. Die Erste holte sich die Meisterschaft in der Bezirksklasse 2. Die zweite Herrenmannschaft eroberte den Vizetitel und schaffte damit allem Anschein nach den Aufstieg. Ein Sommermärchen wird damit wahr. Schade nur: H 50 1, H 50 2 und Knaben verloren zum Saisonabschluss, was allerdings die Titelfreuden der Herren in keinster Weise trübte. Der Sonntagnachmittag stand jedenfalls ganz im Zeichen der Meisterfeier. Famos oder Vamos, eh wurscht. Superdupper Jungs. Ach ja: hier noch der/die Spieler des Spieltages: Vinz und Dieter Gewiese (7. Mann), Kirk Heller, Baumoda Bauma, Zensation, StaC, Fleisch (an Willi sei Bua), Daniel P., Kappe, Hutt, Flo, Teamkäptn Flippo und da Klaus. Aus.

01.07.2012 - 21:41 Uhr

Drei wichtige Siege

Am vorletzten Spieltag der Verbandsrunde gab es drei wichtige Siege für die TC-Teams. Die Herren 50 I wahrten mit einem 6:3-Heimerfolg über Luitpoldpark München ihre Minimalchance zum Klassenerhalt der Bayernliga. Die zweite Herrenmannschaft eroberte mit einem 6:0-Sieg über Rotwald Zwiesel II den zweiten Tabellenplatz zurück. Die Herren I reiten derzeit auf der größten Erfolgswelle. In Kropfmühl eroberten sie mit einem 5:4-Sieg die Tabellenspitze und genießen am Wochenende Heimrecht gegen Hohenwarth (Samstag) und Verfolger Ruderting (Sonntag). Die Meisterschaft scheint greifbar nahe. Spieler des Spieltages: Dirk Heller und Christian Stadler - sie schafften in überlegener Manier den Siegpunkt in Kropfmühl.

25.06.2012 - 09:35 Uhr

Bayernliga-Aus droht

Am Wochenende pausierten beide Herren-Teams. Die Herren 50 hatten jeweils Heimrecht. Die erste Mannschaft kam gegen Neugablonz über ein 2:7 nicht hinaus. Am Samstag muss man gegen Luitpoldpark München (Heimspiel) gewinnen, um die Bayernliga zu halten. Die "Zweite" feierte gegen Rotthalmünster einen 6:3-Sieg. Die Knaben besiegten Ruhmannsfelden mit 4:2. Spieler des Spieltages: Herbert Schreiner/Willi Walter - holten nach einem 0:6 noch einen wichtigen Doppelzähler (6:4/10:6); Kevin Hutterer/Jakob Wenig holten im Match-Tiebreak mit 10:8 den Siegpunkt.

18.06.2012 - 10:54 Uhr

Herren nicht zu stoppen

Auch die Regenpause von letzter Woche hat die Herren nicht aus der Erfolgsspur geworfen. Die Erste holte einen 5:4-Sieg im Nachbarderby gegen den TC Zwiesel und die Zweite siegte in Bodenmais. Leider gingen die Herren 50 I + II diesmal leer aus und auch die Knaben mussten Lehrgeld bezahlen. Spieler des Spieltages: Dirk Heller (Kirk), Chris Baumann (Präsi) und Pat (Pät) - holten die wichtigen Einzelpunkte gegen Zwiesel.

12.06.2012 - 19:36 Uhr

Regen stoppt die Herren

Den Verbandsrundenstart nach der Pfingstpause hat es zumindest für die beiden Herren-Teams mächtig verregnet. Beide Matches mussten auf 7. Juli verlegt werden. Einen Doppelspieltag gab es dagegen für die Herren 50 II. Nach einer deftigen Niederlage in Tiefenbach zeigten sie sich in Hauzenberg davon gut erholt, gewannen 5:4 und machten einen Riesensatz in Richtung Klassenerhalt der Bezirksklasse 1. Spieler des Spieltages: Armin Baumann. Er gewann im Match-Tiebreak und in der Halle an Position 1 und setzte sich auch im Einser-Doppel an der Seite von Coach II durch. "Baumaa, druck aa - auch gegen Kirchberg!"

04.06.2012 - 11:22 Uhr

Zwei glatte Siege

Keine Pfingstpause für die Knaben und die Herren II. Beide Teams fuhren glatte Siege ein. Die Knaben schlugen Bad Kötzting mit 6:0. Die Herren II landeten gegen Regen III einen 6:0-Kantersieg. Super, beide Teams stehen jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz. Spieler der Spiele in der Pfingstpause:
Kevin und Chris Hutterer - gewannen ihre Einzel und Doppel in souveräner Manier. Weiter so! Hutt, hutt, hutt!

28.05.2012 - 08:25 Uhr

LK-Turnier mit 19 Teilnehmern

Im zweiten Anlauf hat es nun doch geklappt. Insgesamt 19 Teilnehmer fanden sich zum LK-Turnier auf der TC-Anlage ein. Acht Stunden Tennissport wurden geboten und die TC-Crew mit Christian Baumann, Dirk Heller und Alexander Walter wickelte alles nicht nur reibungslos ab, sondern spielte auch mit. Dirk Heller sowie Florian Geiß konnten sich in ihren Gruppen durchsetzen und feierten Heimsiege. Gratulation. Eine rundum gelungene Sache, zumal das Pfingstwetter ebenfalls prächtig mitspielte.

Die Endergebnisse des LK-Turniers gibt es hier zum Nachlesen.

21.05.2012 - 12:57 Uhr

Spieltag mit Überlänge

Am 3. Spieltag waren alle 6 TC-Teams im Einsatz. Die Bilanz: erneut positiv - 4 Siege, 2 Niederlagen. Umsatz im TC-Hüttl: rekordverdächtig - nahezu alle Bierreserven wurden vernichtet; die TC-Kasse lebt wieder auf. Keine Verletzte - nur Vatertagsgeschädigte/2 x Paradies !!! Spieler des Spieltages: Dirk Heller und Pat Zens, gaben im Einzel und im Doppel insgesamt nur 5 Spiele ab, ihr Team siegte 6:3 über Ruhmannsfelden. Im Nachwuchsbereich: Jule Baumann und Lukas Fuchs; das Kleinfeldteam gewann ihr erstes Match, Jule und Lukas holten dabei jeweils zwei Einzelpunkte. Super! In der Pfingstpause bleibt Zeit zum Regenerieren (Vatertag!!). Am Pfingstsamstag, Ranglistenturnier auf eigener Anlage.

15.05.2012 - 14:31 Uhr

Dämpfer für die Herren I

Auch am zweiten Spieltag hätten die Herren I einen Sieg einfahren können. Man schrammte mit einem 4:5 bei Rotwald Zwiesel jedoch äußerst knapp daran vorbei. Erfolgreich war dagegen die Zweite im Einsatz: Klarer 5:1-Sieg gegen Lindberg. Die Herren 50 I kamen am "grünen Tisch" zum ersten Erfolg. Das Match beim TSV Siegsdorf wurde mit 5:4 für das TC-Team gewertet, nachdem die Gastgeber Spieler eingesetzt hatten, die nicht spielberechtigt waren. Die Herren 50 II waren auf Regenerations-Trip. Sie treffen am "Vatertag" auf Hofkirchen. Spieler des 2. Spieltages:
Die drei Herren-Doppel Heller/Kappenberger, Zens/Stadler und Baumann/Walter. Nach 2:4-Rückstand hätten sie das Match fast noch gedreht. Drei Matchbälle waren vorhanden!

TC-Presse

08.05.2012 - 13:39 Uhr

Nahezu perfekter Saisonauftakt

5 Matches: 4 Siege. Der Club ist nahezu optimal in die Sommerrunde gestartet. Den Herren gelang ein Überraschungssieg in Hauzenberg. Die Zweite landete einen 6:0-Kantersieg. Die Knaben besiegten Teisnach 4:2 und die Herren 50 II kamen gegen Bad Griesbach zu einem 5:4-Heimsieg. Den Herren 50 I fehlte das nötige Quentchen Glück um ihr Bayernliga-Match gegen Simbach zu gewinnen. Man unterlag knapp mit 4:5. Kopf nicht hängen lassen! Die Spieler des 1. Spieltages: Dirk Heller (besiegte LK7), Dietmar Kuhlmann (1. Einsatz nach Knie-Op; holte zwei wichtige Zähler für H50 II und einen Doppelpunkt für H50 I); Jakob Wenig und Florian Geiß (gaben ihr Debüt und siegten im Einzel und Doppel).

TC-Presse

Seite: « 1 ... 20 21 22 23 24 25 26 ... 32 »